Willkommen im muzzle.de-Forum <<<>>> Administration: gunimo
| Forum | Suchen | Mitglieder | Empfehlen | Home

» Willkommen Gast [ login | registrieren ]


Hämmerli 850 - Druckverlust
Forum
- muzzle.de-Forum



  Antwort schreiben | Zurück zum Forum
Name Nachricht
+Toysman+



1 Beiträge

Hämmerli 850 - Druckverlust, 27 Mar. 2016 10:32


Hallo zusammen und ein frohes Osterfest,

ich benötige bitte eure Hilfe.

Ich habe ein Hämmerli 850 gebraucht gekauft und wollte gestern erstmalig damit schießen, allerdings scheint es am Ventil undicht zu sein, wenn ich den Adapter (2x12g Kapsel) einschraube, wird es nicht dicht und verliert den Druck mit einem leichten Zischen.
Was kann ich tun und wie teuer wird das ca. ?

Danke & Gruss
Harry

 
 
     
gunimo



Moderator
1202 Beiträge

RE: Hämmerli 850 - Druckverlust, 28 Mar. 2016 16:34


Hallo und herzlich willkommen.

das Ventil enthält mehrere Dichtungen. Ich vermute mal per Ferndiagnose, dass der Defekt an der Dichtung aufgetreten ist, welche den Kapselhals zum Ventil hin abdichtet. Dichtungen kannst Du als Ersatzteil beim Hersteller (UMAREX-Service) oder Händler ordern. Wenn Du Dir den Austausch selber zutraust, entstehen keine weiteren Kosten.

http://www.umarex.de/de/service/ersatzteilbestellung.html

http://www.muzzle.de/N2/CO2/_Ventilkunde_/_ventilkunde_.html

Ansonsten mal den UMAREX-Service kontaktieren und die Waffe zur Reparatur einsenden. Welche Kosten zu erwarten sind, erfragst Du am Besten gleich beim Dienstleister.

Tel. 02932 - 638 01
Fax: 02932 - 638 222

E-Mail: verkauf@umarex.de

http://www.umarex.de/de/impressum.html


Gruß

Gunimo






Geändert von gunimo am 28.Mar.2016 16:37
 
 
     
Bei ForumRomanum, im Forum suchen nach Hämmerli Druckverlust
  Antwort schreiben | Zurück zum Forum




Informationen zum Datenschutz | ForumRomanum - Jetzt kostenlos ein eigenes Forum erstellen!